Link verschicken   Drucken
 

Vorstandschaft

Ehrenvorstand Degenhart 1990.jpg

1990 wurde Adolf Degenhart zum Ehrenvorsitzenden des SV Finsterau ernannt. v.l. Adolf Degenhart. Erster Vorsitzender G. Kellermann und der damalige zweite Bürgermeister Hans Höflinger.

Am 14.Februar verstarb unser langjähriger Vorsitzender Adolf Degenhart im Alter von 55 Jahren.

 

Adolf Degenhart hat den SV Finsterau über lange Jahre geprägt. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern und war 17 Jahre als Vorstand des Vereins tätig.

 

Rückschauend auf die Ära Degenhart sei hervorzuheben, als er mit Tatkraft und Einsatzwillen an den Bau des Sportplatzes und des Vereinsheimes heranging, das neben den Fußballern auch den Schützenverein beherbergt.

 

Auch ist in seiner Amtszeit ein Loipenspurgerät angekauft und damit der Grundstock für die erfolgreiche Arbeitder Sparte Ski geschaffen worden.

 

Immer voller Ideen hat unser Adi sein Amt geführt und die übrigen Mitglieder in seinem Tatendrang. begeistert und mitgerissen.

 

Viele Initiativen und „Lumpereien“ sind von ihm ausgegangen. Seine Ehrlichkeit, Geselligkeit, Kameradschaft und sein Humor wurden überall geschätzt und werden stets unvergänglich sein.